Die Arbeit mit der Kinesiologie kann denjenigen helfen, die an sich arbeiten möchten, die den Wunsch haben, sich weiterzuentwickeln, die möglicherweise "ihre Baustellen kennen sie aber noch nicht aufgelöst bekommen", die sich nach einem freieren und unbeschwertem Leben "in Balance" sehnen.

Voraussetzung

für die Arbeit mit der Kinesiologie ist eine psychische Stabilität und Belastbarkeit.

 

Psychische Erkrankungen gehören in die Hände ausgebildeter Psychotherapeuten oder Psychiater.