R.E.S.E.T. - Entspannung für das Kiefergelenk

R.E.S.E.T. ist die Abkürzung für Rafferty Energy System of Easing the Temporomandubular-Joint, was übersetzt bedeutet: Rafferty-Energie-System für eine lockeres und entspanntes Kiefergelenk.

Das Kiefergelenk kann einen außergewöhnlich starken Einfluss auf fast sämtliche Körperfunkionen haben. Verspannte Kiefermuskeln und resultierende Kiefergelenksfehlstellungen können die Ursache verschiedenster Körpersymptome sein.

Mit der R.E.S.E.T.-Methode werden die Kiefermuskeln durch Energiezufuhr in ihren ursprünglichen Zustand zurückgeführt und dadurch ggf. Fehlstellungen des Kiefergelenks korrigiert. In den meisten Fällen kommt es dabei zu einer tiefen Entspannung, die einen positiven, regulierenden Effekt auf den ganzen Körper hat.


Eine R.E.S.E.T.-Sitzung dauert etwa eine Stunde. Dabei wende ich unterschiedliche sehr sanfte Griffe an und löse auf diese Weise energetische Stauungen im Bereich des Kiefergelenks. In der Regel sind 2-3 Sitzungen zu empfehlen.

R.E.S.E.T. eignet sich für alle Probleme rund um das Kiefergelenk und ist sinnvoll als begleitende Maßnahme bei umfangreichen Zahnbehandlungen, Tinnitus, Bruxismus (nächtliches Beißen), Problemen im Schulter-Nackenbereich.