Heilpraktikerin für die Seele...

...ist ja eigentlich keine Berufsbezeichnung. Aber der Begriff erscheint mir eigentlich ganz treffend.

 

Körper-Geist-Seele. Eine Einheit. Mit der kinesiologisch-energetischen Arbeit setzen wir im Bereich Seele-Geist an. Das bedeutet, ich unterstütze Sie ihre Mitte zu finden, sich von einengenden Gefühls- und Gedankenmustern zu befreien, zu einem Leben im Einklang mit sich selbst und Ihrer Umwelt zu finden - die Liste ist lang.

 

Bei meiner Arbeit stehen stets Emotionen und Seele des Menschen im Mittelpunkt.

Scheinbar nicht steuerbare, unterbewusst ablaufende "Programme", die wir möglicherweise seit Jahren, Jahrzehnten oder sogar Generationen mit uns herumtragen, können verändert oder gelöscht werden. Ihr Wunsch diese "Programme" anzuschauen und aufzulösen ist die Grundvoraussetzung für unsere Arbeit. Wenn das der Fall ist, dann sind die ersehnten Veränderungen oft verblüffend einfach und schnell zu erreichen. Ein Grund übrigens, warum ich diese Arbeit wirklich leidenschaftlich gern mache, mich natürlich laufend fortbilde, aber im Kern seit zwölf Jahren der Health Kinesiologie treu geblieben bin.

 

Kinesiologie ist eine recht kleine Sparte (in der Schweiz übrigens ein anerkannter Beruf), es gibt hier in Norddeutschland nur recht wenige Therapeuten, die diesen Beruf regelmäßig intensiv ausüben. Und es ist wie bei allen energetischen Verfahren schwierig mit wenigen Worten erklären, was da eigentlich passiert. Um ein Gefühl entwickeln zu können, ob Ihnen diese  Art der Therapie geeignet erscheint, lade ich Sie herzlich ein, meine Website zu "studieren", mich anzurufen oder mich und meine Arbeitsweise in der Praxis bei einem kostengünstigen Kennlerntermin kennenzulernen.  

 

Herzlich

Ihre Helle Weidtman-Leder