Kosten

Ich berechne meine Arbeit nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker, GeBüH. Die gesetzlichen Krankenversicherungen übernehmen die Leistungen nicht. Private und Zusatzversicherungen übernehmen in einigen Fällen teilweise meine Leistungen. Bei Fragen sprechen Sie mich bitte an.

 

Investition:

  • kinesiologische Sitzungen ca. 65-75 Minuten: 100 Euro, (Ausn.: deutlich kürzere Sitzungen bis ca. 50 Min.: 85,- Euro)
  • längere Sitzungen / Ersttermine (ca. 1,5 Stunden): 120 Euro
  • RESET-Behandlung: 85 Euro
  • Kinder: 70-80 Euro/ca. 50-60 Minuten
  • Kennlernsitzung ca. 45 Minuten: 45 Euro
  • Infotelefonat: kostenlos

Erforderliche Anzahl an Sitzungen:

 

Jeder Mensch ist anders, jeder Fall ist anders...und so kann ich leider die häufig gestellte Frage,  wieviele Sitzungen erforderlich sind nur mit einem ehrlichen "das weiß ich nicht" beantworten.

 

Oftmals werden schon nach ein bis zwei Sitzungen große Veränderungen erlebt, manche tiefsitzenden Themen brauchen deutlich länger. Oftmals wird die Kinesiologie mit Gesprächstherapie oder naturheilkundlichen Verfahren verbunden - mit großem Erfolg.

 

Aus Erfahrung kann ich sagen, dass man bereits nach spätestens drei Sitzungen einschätzen kann, ob einem diese Arbeit guttut und weiterhilft. Und gern gebe ich nach einer ersten Sitzung eine unverbindliche Einschätzung ab, mit wieviel Sitzungen zu rechnen ist.